Geschichte

Xenos wurde 1973 nach dem Konzept eines Unternehmens im Osten der USA gegründet. Es wurden Produkte aus Ländern wie China oder Indien importiert, die in den Niederlanden in keinem anderen Geschäft zu finden waren. Der Name Xenos stammt aus dem Griechischen und bedeutet “fremd“. So hatte das für die Niederlande noch fremde Sortiment einen passenden Namen. In den 80er Jahren wurde Xenos Teil der niederländischen Blokker Holding und wuchs zu einer internationalen Kette mit ca. 190 Filialen in den Niederlanden und rund 75 Filialen in Deutschland, während auch das Sortiment ausgeweitet wurde.


Mehr erfahren